Hilfsnavigation

Band lebens- und liebenswert
Headfoto Nebel

Was erledige ich wo?

A B CD E F G H IJ K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

Teilungsgenehmigungen

Zuständige Behörde:

Ansprechpartner

Kerstin Johann
Bauanträge, Baugrundstücke
Telefon (06544) 181-59
Fax (06544) 181-55
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum Nr. 3 (Nebengebäude)
Ins Adressbuch exportieren

Teilungsgenehmigungen

Allgemeine Information:

Die Gemeinde kann in Geltungsbereichen von Bebauungsplänen durch Satzung bestimmen, dass die Wirksamkeit einer Teilung eines Grundstückes der Genehmigung bedarf.
Ist eine Genehmigung nicht erforderlich, so stellt die Gemeinde darüber ein Zeugnis aus (Negativbescheinigung), da eine Eintragung im Grundbuch nur vorgenommen werden darf, wenn Teilungsgenehmigung oder Zeugnis vorgelegt werden.

Der Antrag (formlos) auf Erteilung der Genehmigung nach § 19 bzw. § 20 Baugesetzbuch (BauGB) bzw. für die Negativbescheinigung wird vom Katasteramt, Vermessungsbüro, Notar etc. eingereicht.

Schatten