Hilfsnavigation

Band lebens- und liebenswert
Headfoto Nebel

Was erledige ich wo?

A B CD E F G H IJ K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

Beurkundung von Geburten

Zuständige Behörde:

Ansprechpartner

Thorsten Hofrath
Standesamt, Wahlen
Telefon (06544) 181-35
Fax (06544) 181-43
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum Nr. 4 (Hauptgebäude)
Ins Adressbuch exportieren

Beurkundung von Geburten

Allgemeine Information:

Geburten werden beim zuständigen Standesamt des Geburtsortes des Kindes beurkundet. Da in der Verbandsgemeinde Rhaunen kein Krankenhaus vorhanden ist, werden nur noch wenige Hausgeburten beurkundet.

Die Geburt eines Kindes ist innerhalb einer Woche beim Standesamt anzuzeigen.
Die Anzeige der Geburt obliegt der Reihe nach:

  • dem Leiter der Krankenanstalt, in der das Kind geboren worden ist
  • dem Arzt oder der Hebamme, die bei der Geburt anwesend waren
  • dem Vater oder der Mutter, wenn sie dazu innerhalb der Anzeigefrist imstande sind.

Mitzubringen ist:

  • Vaterschaftsanerkennung, wenn die Eltern nicht miteinander verheiratet sind
  • Eheurkunde ggfls. Geburtsurkunde
  • bei Eheschließung im Ausland eine Heiratsurkunde mit Übersetzung ins Deutsche
  • Personalausweis oder Reisepaß

Gebühr:

  • für die erste Urkunde 10,00 €
  • für jede weitere 5,00 €
Schatten