Hilfsnavigation

Band lebens- und liebenswert
Headfoto Freibad

Das beheizte Waldfreibad "Idarwald" bei Rhaunen

Das Freibad ist in den Wintermonaten geschlossen!

Freibad Idarwald
Freibad Idarwald

Rings umgeben von den Hoch- und Mischwäldern der Idarwaldausläufer, im stillen Tal des Rhaunelbaches, fernab von städtischem Getöse, liegt das beheizte Waldfreibad "Idarwald" zwischen Stipshausen und Rhaunen.

In der hochmodernen Anlage, bestehend aus einem Schwimmbecken mit integriertem Sprungbecken, Sprungturm und Sprungbrett, einem Nichtschwimmerbecken mit Rutschbahn sowie einem großen Kinderplanschbecken mit Wasserpilz, wird das Wasser stets auf einer angenehmen Temperatur von 24° Celsius gehalten. Das insgesamt etwa 200 x 100 Meter große Gelände beinhaltet auch eine riesige Liegewiese, die dank großzügiger Bepflanzung Schatten- und Sonnenplätze in großer Zahl bietet und den Eindruck von Überfüllung nie aufkommen lässt.

Das besondere Merkmal dieser Anlage ist ihre Einbettung in die Landschaft: sie ist rings umgeben von den Misch- und Hochwäldern der Idarwaldausläufer.
 
Freibad Idarwald

Am 19. Juli 1975 wurde das Bad, das von Anfang an mit einer modernen Wärmerückgewinnungsanlage ausgerüstet wurde, in Betrieb genommen. Am 28. Mai 1976 erfolgte die offizielle Einweihung in Anwesenheit des damaligen rheinland-pfälzischen Ministers für Wirtschaft und Verkehr, Heinrich Holkenbrink. Im Jahr 1995 wurde die Anlage umfassend saniert und modernisiert, so dass sie jetzt wohl in technischer wie in hygienischer Sicht zu den fortschrittlichsten ihre Art zählt.

Im Jahr 2010 wurde im Rahmen einer Dachsanierung eine Pultdacherhöhung eine Fotovoltaikanlage auf dem Dach installiert und die freie Fläche an der Fassadenfront zum Parkplatz konnte als Werbefläche für Firmen und Institutionen vermarktet werden. Weitere Informationen zu der Werbefläche finden Sie hier.

Dann schwingte der Idar-Obersteiner Künstler Victor Roubanov und seine Ehefrau Anna Serova die Pinsel an der Wand unterhalb der Werbefläche und zogen dabei die Blicke auf sich. Bilder zu diesem neugestalteten Wandbild sowie weitere Informationen zu den Künstlern finden Sie hier.

Attraktionen

Das Freibad bietet Attraktionen wie Wassersprudler, Wasserpilz, Bodensprudler, Rutschbahn, Wasserkanone und Beckeninsel. Das Wasser wird laufend umgewälzt und gereinigt. Die Grünanlage, reichlich bepflanzt mit Bäumen und Sträuchern, bietet kühle und geschützte Plätze und Sitzecken und schirmt die Anlage nach außen hin ab.

Ein Verkaufskiosk mit Sitzterrasse, die einen herrlichen Blick über das Tal und die umgebenden Wälder bietet, sorgt für das leibliche Wohl. Auf der angrenzenden Freizeitwiese mit Tischtennisplatte und Volleyballfeld kommen Sportfreunde zusätzlich auf ihre Kosten.

Inhaber der Jugendleiterkarte "Juleica" haben bei Vorlage der Karte im Freibad "Idarwald" freien Eintritt.

Ansprechpartner

Schwimmmeister Viktor Dick, Tel. (06544) 9053, oder

Felicitas Engel
Freibad
Telefon (06544) 181-50
Fax (06544) 181-55
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum Nr. 11 (Nebengebäude)
Ins Adressbuch exportieren

Schatten